Routen

Drucken
lago-dal-carza
Die Wanderwege im Gebiet von Trarego Viggiona sind eher erzählend als technisch beschrieben. Der Wunsch warauf diese Weise den Wanderer für die Besonderheiten und Schönheiten der Landschaft zu öffnen und zu sensibilisieren.
Die Wanderwege sind geeignet für Anfänger wie für Geübte und zu jeder Jahreszeit mit entsprechender Ausrüsfung begehbar. Zu beachten ist, dass nicht in allen beschriebenen Wandergebieten Handyempfang vorhanden ist.
Die von uns ausgewählten Wanderwege kreuzen sich oft mit den 18 Routen des Wandernetzes der Bergbund Alto Verbano. Aus diesem Grund haben wir ihre Karten verwendet, auch wenn diese einen grösseren Massstab haben und über das Gebiet Trarego Viggiona hinausgehen. In der Beschreibung sind diese Wege mit CMAV (Comunità Montana Alto Verbano) gekennzeichnet.
Die Wege sind mit den Kürzeln ES für einfache Wege und EM für Strecken mit mittlerem Schwierigkeitsgrad ausgeschrieben. Für die Dauer von einer Stunde wurde eine Strecke von 3 bis 4 km und einen Höhenunterschied von 350 m zu Grunde gelegt. Die Stecken sind also bequem zu begehen.


dal-monte-spalaveracippo
Der Wanderer ist sich bewusst, ein Gast der Natur zu sein. Darum erlauben wir uns auf die folgenden Regeln hinzuweisen:
  • Bewundere die Pracht der wilden Blumen und Pflanzen, aber reisst sie nicht heraus
  • Zündet unter keinen Umständen ein Feuer an
  • Müll nur in den Müllbehältern auf den Rastplätzen zurücklassen und nicht in der Natur
  • Nur auf den ausgeschriebenen Wanderwegen gehen
  • Beschädigt nicht die Bäume und die Müllbehälter
  • Stört nicht die Tiere um euch und nähert euch nicht ihrem Nachwuchs
  • Stört nicht die Ruhe des Waldes. Die Stille und Friede der Natur sind das Erbe aller
  • Beachtet die Vorgaben, Regeln und Weisungen der Kommune
  • Nur in den ausgewiesenen Parkplätzen parken. Das Befahrer der Wanderwege uns waldstrecken mit Fahrzeugen aller Art ist Verboten
  • Grosse Parkplätze sind in Trarego, nächst zum Friedhof, oder in Viggiona am Ortseingang oder bei der Kirche