Kerstin Lichtblau

Stampa

Casa Auri
Best of


lichtblau
Seit 2013 Lehrauftrag für künstlerischen Siebdruck am Institut für Kunstpädagogik der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/M.
2008 Gründung einer eigenen Siebdruckwerkstatt gold factory im Basis Atelierhaus Frankfurt/ M. (www.gold-factory.blogspot.de)
2002 Meisterschülerin von Peter Angermann
1997 - 2002 Städelschule Frankfurt/M. Freie Malerei bei Peter Angermann und Christa Näher
2001 Bauhaus-Universität Weimar, Gaststudium KünstlerGärten bei Barbara Nemitz
Diverse Ausstellungen in Europa, den USA und Brasilien, Stipendien und öffentliche Ankäufe.

Sito web / Webseite: www.kerstin-lichtblau.de